Video des Tages

Heute gibt es gleich zwei Videos des Tages, denn am 6. März 2006 wurde „Because I want you“ als erste Single des „Meds“-Albums in Großbritannien veröffentlicht, während „Song to say goodbye“ die Single für den Rest der Welt war.

Welches der beiden Videos gefällt euch denn besser und warum? (Bitte entschuldigt die schlechte Qualität des ersten Videos.)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Video des Tages

  1. Chris schreibt:

    „Song to say goodbye“ ist so ein gefühlvoller Song,man spürt förmlich wie verloren und verletzlich er sich gefühlt hat,es aber am Ende doch geschaft hat sich aus dem Gefühlskaos zu befreien.Und das Video mit dem kleinem Jungen …..einfach großartig. Als man am Ende den kleinen auf der Rückbank sitzen sieht und er so verträumt aus dem Fenster schaut, weiß man, jetzt wird alles gut. Das Lied „Because I want you“ mag ich sehr, besonders die Version von 2008. Aber den Clip dazu……er wirkt so einfallslos, so als ob schnell ein Clip hermuss damit das Lied veröffentlicht werden kan.

  2. Hollandkäse schreibt:

    Ich mag keine Musikvideos, in denen einfach nur die Band vor der Kamera steht und vor sich hin performt – deswegen fällt das erste eh schon mal weg.
    Das Video zu Song To Say Goodbye hingegen ist ein kleines Meisterwerk; emotional, wunderbar gefilmt und dabei unglaublich einfühlsam. So müssen Musikvideos aussehen.

  3. A/S schreibt:

    Dafür mag ich lieber die Videos, in denen die 3 direkt zu sehen sind. Aber an „Bitter End“ kam bis jetzt noch kein Video heran. Vom Song her mag ich lieber „Song To Say Goodbye“. Obwohl live sind beide phantastisch (besonders bei Rock am Ring 2006).

  4. Li Wunderkind schreibt:

    Ich bin ein großer Fan von dem Lied „Song To Say Goodbye“. Der Song ist sehr aussagekräftig und gefühlvoll, sowohl extravagant und mit unterschiedlichen Rhythmen versetzt. Daher sicher auch das ergreifende Video, welches ich wahnsinnig gelungen finde und zum Nachdenken anregt, sowohl das kein Mensch vor irgendetwas sicher/gefeit ist. Also Daumen hoch für „Song To Say Goodbye“.
    – Außerdem eignet sich dieses Lied super als Klingelton! 😉 –

    Das Lied „Because I Want You“ ist auch ein schöner Song der einen gern an die typischen Placebosongs erinnert, wie ich finde. Das Video ruft einen vergangenen Konzerte ins Gedächtnis, auf denen sie richtig rocken und vieles machen, was für das Publikum wünschenswert ist. Dennoch denke ich, dass der Song eher zu den Momenten gehört, bei denen man das Lied im Radio oder Fernseher, sowohl auf Konzerten hört.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s