Kurzfilm A*Rock Hamburg

Was lange währt, wird endlich gut – oder so ähnlich. Es hat eine Weile gedauert, bis das Video zum Konzert in Hamburg da war, und nachdem vorgestern bereits kurzzeitig eine erste Fassung zu sehen war, die dann wieder gelöscht wurde, existiert nun auf der Mercedes-Seite das hoffentlich endgültige Video.

Vorgehensweise zum Ansehen wie gehabt: Auf A Rock klicken, anschließend auf Soundcheck* und dann das Playzeichen anklicken bzw. das erste Video auswählen, je nach dem, wie die Seite dargestellt wird.

Die erste Fassung schwirrt natürlich auch noch in den Weiten des Internets herum, denn bevor der Film gelöscht wurde, haben andere ihn gespeichert und auf diversen Portalen hochgeladen. Also: Wer sucht, der findet und kann dann ja vergleichen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Live abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Kurzfilm A*Rock Hamburg

  1. Chris schreibt:

    Also mir gefiel die erst Fassung, die ja direkt wieder gelöscht wurde, etwas besser. Sie wirkte lockerer, nicht ganz so steif. 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s