Impressionen vom Konzert in Südkorea

Placebo haben heute ihr erstes Konzert in diesem Jahr gespielt, und zwar in Icheon (Südkorea) im Rahmen des Jisan World Rock Festivals.

Auf der Gig-Seite der Placeboworld findet man Tweets von Leuten, die vor Ort waren, und auch ein paar Fotos. Bei den instagram-Bildern muss man genauer hinschauen, weil diese nicht als Bild angezeigt werden, nur als Link. Außerdem wurde auch gefilmt, z.B. von Eunice.

Gleich das Intro – „Pure morning“ gekreuzt mit Sigur Ros‘ „Svefn-g-englar“ – versetzt einen doch sehr in Erstaunen:

.

Auch die neuen Songs „Loud like love“ und „Too many friends“ finden sich in Eunices Playlist.

Folgende Lieder wurden gespielt:

Quelle: http://instagram.com/p/cjh-WBw39n/#

Da bekommt man doch direkt Lust, auch auf ein Placebo-Konzert zu gehen!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Live abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s