Steve verlässt Placebo

Uff, das sind ja Neuigkeiten gleich so am Beginn des Jahres. Heute wurde bekannt gegeben, dass Steve Forrest die Band wieder verlassen wird, um sich verstärkt eigenen musikalischen Projekten zu widmen. Man habe sich wohl freundschaftlich „getrennt“ und Brian und Stef bedanken sich auch nochmal bei Steve. Hier kann man das Statement auch nochmal auf der offiziellen, englischen Placebo Website nachlesen.

Auf der anstehenden UK-Tour wird ein durchaus bekanntes Gesicht den Part des Drummers übernehmen.  Matt Lunn, einst Drummer bei Colour of Fire, wird Placebo begleiten. Colour of Fire dürften einigen sicher noch bekannt sein, da sie 2004 Tour-Support für Placebo waren und damals einen wirklich guten Job gemacht haben.

Tja, da bleibt wohl auch uns nur noch „Goodbye“ zu Steve zu sagen, ihm alles Gute für die neuen Projekte zu wünschen, vielleicht auf ein Wiedersehen 🙂 Wir werden Dich vermissen, Steve!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s